Meine Kinder sind von diesem Music Player für Kinder besessen

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Kinder nachts Zugang zu einem mobilen Gerät haben, aber trotzdem Musik hören können, sollten Sie sich diesen Music Player für Kinder ansehen. Vielleicht ist es nur deine Antwort! Meine Kinder lieben es, Musik zu hören. Ich beschuldige vor allem meinen Mann, der Musiker ist, für diese Tatsache. Seitdem sie wirklich klein waren, mussten sie schlafen gehen und Musik hören. Früher waren sie mit einem CD-Player zufrieden, der ihre Lieblingssongs leise spielte, aber jetzt sind sie ein wenig erwachsen geworden. Sie möchten ihr Telefon als ihren Musikplayer nutzen. Allerdings haben wir in unserem Haus eine Regel, dass Telefone nachts abgegeben werden müssen. So wurde nach einem Musik-Player für Kinder gesucht, die ihr Smartphone nicht benötigen.

Die Lösung: Jooki, der intelligente Musik-Player für Kinder!

Als ich bei CES war, stieß ich auf den Jooki Smart Music Player für Kinder. Sobald ich es sah, wusste ich, dass dies die Antwort war, die ich mir gewünscht hatte. Die Firma war so freundlich, mir eine zur Überprüfung zu schicken. Sie informierten mich auch über ein bevorstehendes Feature, das ich nicht diskutieren konnte, bis jetzt! Ich bin super begeistert von diesem Gerät, und jetzt kann ich endlich darüber reden!

Das Gerät selbst sieht aus wie ein normaler Lautsprecher. Die Oberseite verfügt über einen Power-Button, einen „next“- und einen „previous“-Track-Button sowie Lautstärkeregler. Es ist hell und weich, was es perfekt für ein Kinderzimmer macht. Was diesen Musik-Player für Kinder wirklich auszeichnet, ist die Tatsache, dass er mit mehreren Plüschtieren geliefert wird. Jedes Spielzeug kann mit einer eigenen Playlist programmiert werden.

 Jooki der intelligente Musik-Player

Jooki kann sich mit Spotify Playlists verbinden

Wenn Sie bereits Musik auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, können Sie Songs vom Gerät auswählen, die Sie der Jooki-App hinzufügen und eine Wiedergabeliste basierend auf diesen Songs erstellen können. ODER Sie können die App mit Spotify verbinden und eines der Spielzeuge verwenden, um sich mit einer bereits erstellten Spotify-Playlist zu verbinden. Ich liebe es, diese Funktion zu nutzen, damit ich nicht alle ihre Wiedergabelisten neu erstellen muss.

Die eine Sache, bei der du vorsichtig sein musst, wenn du deine Spotify-Playlist mit einem der Token verbindest, ist, dass sie immer noch durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Spotify begrenzt ist. Das bedeutet, dass Sie separate Spotify-Accounts für Ihre verschiedenen Jooki-Geräte benötigen, wenn Ihre Kinder gleichzeitig in ihren eigenen Räumen zuhören wollen. Das Telefon ist nicht erforderlich, um die Wiedergabeliste nach der Verbindung zu verwenden, was perfekt ist.

Jooki Bauqualität

Der Musik-Player wird mit einem handelsüblichen Micro-USB-Kabel aufgeladen und verfügt außerdem über einen Kopfhöreranschluss. Das Panel auf der Unterseite beinhaltet auch einen Steckplatz für eine MicroSD-Karte. Du kannst dem Player über die Karte heruntergeladene Songs hinzufügen.

Die Klangqualität auf dem Lautsprecher ist hervorragend, auch beim Streaming. Es wird Sie nicht mit der Klangqualität überwältigen. Allerdings, für einen Musik-Player für Kinder, es wird definitiv die Arbeit richtig erledigt.

So gelangen Sie auf Lenovo-Laptops ins BIOS

Vor kurzem haben einige Lenovo-Anwender ein Problem mit dem „Wie man online ins BIOS eintritt“ gepostet, um um Hilfe zu erhalten. Wie wir wissen, ist das BIOS (Basic Input/Output System) die nichtflüchtige Firmware, mit der die Hardware-Initialisierung während des Startvorgangs durchgeführt wird. Benutzer können die Computereinstellungen leicht anpassen, Hardware-Konfigurationsinformationen im BIOS überprüfen. Wie kann man also das BIOS auf Lenovo-Laptops wie Lenovo Ideapad 320, Lenovo Ideapad 310, Lenovo Ideapad 300, Lenovo G50, Lenovo Yoga-Serie und Lenovo ThinkPad-Serie aufrufen? Hier sind einige empfohlene Wege um BIOS öffnen (Lenovo-Laptops) zu können, einer davon wird Ihnen bestimmt dabei helfen.

Verwenden Sie die Funktionstaste, um das BIOS auf Lenovo-Laptops aufzurufen

In den meisten Fällen kann eine Funktionstaste wie F1 oder F2 den Zugriff auf das BIOS erleichtern. Dies ist die häufigste Art, ins BIOS zu gelangen. Und ein solcher Schlüssel wird auch als BIOS-Setup-Schlüssel bezeichnet. Die Bedienungsschritte unterscheiden sich von den verschiedenen Lenovo-Modellen auf verschiedenen Betriebssystemen.

Für Windows 7:

Drücken Sie (Fn+) F2 oder (Fn+) F1 Taste 5-10 mal, nachdem Sie die Einschalttaste gedrückt haben.

Wenn Sie einen Laptop der ThinkPad-Serie verwenden, drücken Sie F1 am ThinkPad-Logo, während Sie Ihren Laptop hochfahren.

Hinweis: Bei einigen Sondermodellen sollten Sie anstelle von F1 während des Einschaltvorgangs die Eingabetaste kontinuierlich drücken, um zunächst das Start-up Interrupt Menu zu erhalten.

Für Windows 8/8.1.10:

Starten Sie den Laptop wie gewohnt und starten Sie ihn dann neu. Wenn Sie das „Lenovo“-Logo sehen, drücken Sie (Fn+) F2.

Wenn Sie einen Laptop der ThinkPad-Serie verwenden, müssen Sie F1 anstelle von (Fn+) F2 drücken, nachdem Sie das Notebook neu gestartet haben und das ThinkPad-Logo sehen.

Novo Button

Verwenden Sie die Novo-Taste, um das BIOS auf Lenovo-Notebooks zu aktivieren

Einige Lenovo-Modelle haben eine spezielle Taste namens Novo, um den BIOS-Setup-Schlüssel zu ersetzen. Es befindet sich in der Regel in der Nähe der Steckdose mit dem Logo von logo-enter-bios-lenovo-laptops.png. Wenn Sie eine Novo-Taste auf Ihrem Laptop haben, können Sie das BIOS viel einfacher aufrufen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Novo-Taste zu drücken, wenn Ihr Laptop ausgeschaltet ist. Dann schaltet sich der Laptop automatisch ein und zeigt Ihnen ein Menü an. Sie können im Menü „BIOS-Setup“ wählen, um ins BIOS zu gelangen.

Verwenden Sie die Umschalttaste während des Neustarts, um ins BIOS zu gelangen.

Diese Methode ist für Windows 8/8.1/10 anwendbar. Die Schritte werden wie folgt beschrieben:

  1. Melden Sie sich von Ihrem Windows ab und gehen Sie zum Anmeldebildschirm.
  2. Drücken Sie die Shift-Taste, während Sie auf die Power-Taste auf dem Bildschirm klicken. Halten Sie dann die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf Neustart.
  3. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, bis Sie einen blauen Bildschirm mit den Optionen zum Fortfahren sehen.
  4. Wählen Sie Fehlerbehebung>Erweiterte Optionen>UEFI Firmware-Einstellungen>Neustart, und Sie können auf das BIOS zugreifen.
Veröffentlicht unter BIOS